Suppe&Mucke bei La Louche d’Or

Jetzt gehts los: die Suppe&Mucke-Crew fährt mit insgesamt 27 Leuten für sechs Tage nach Lille in Frankreich und besucht „La Louche d’Or“, das älteste Suppenfest der Welt!

La Louche d'OrDas große Suppenfestival am 01. Mai  bildet in Lille den Abschluss einer ganzen Suppefestivalwoche in der sich alles um die vielfältigen Ausdrucksformen von Kultur dreht. Wir wollen uns mit den Organisatoren und Unterstütztern von „La Louche d’Or“ über ihre Ideen hinter der Suppe austauschen und uns natürlich für Suppe&Mucke inspirieren lassen.

Zum Fest wird es dann neben einer Berliner Suppe auch einen Bandauftritt der Suppe&Mucke Hausband geben. Und wenn alles gut geht, bringen wir die  Goldene Suppenkelle, den Wanderpokal für die leckerste Suppe, mit nach Berlin. Immerhin dürfen wir zwei Leute in die Jury entsenden ;-)

Am 28. Mai um 20 Uhr laden wir euch dann ganz herzlich zur Eröffnung der Suppe&Mucke-Lille-Knipse-Ausstellung in den Vetomat ein.

Lasst es euch gut gehen, wir halten euch auf dem Laufenden über das Wetter und andere spannende Dinge in Lille, eure Suppencrew

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.