Mitmachen

Wahl zum ersten Friedrichshainer Suppenkasper!

Suppe&Mucke will schon immer die beteiligten soziokulturellen Akteure in den Vordergrund stellen um auf ihre Anliegen aufmerksam zu machen. Um dies zu unterstützen, findet in diesem Jahr erstmalig die Wahl zum Friedrichshainer Suppenkasper statt, in der durch die BesucherInnen die beste Suppe gewählt und mit der goldenen Suppenkelle prämiert wird.

Die Wahl der besten Suppe steht dabei aber nur symbolisch für das Gesamtkonzept des Standes. Seid bunt! Seid kreativ! Versucht auf verschiedenste Art, die Aufmerksamkeit der BesucherInnen auf euch zu ziehen und dabei euch selbst und eure Aktion in den Vordergrund zu stellen. Ausgefallene Suppenkreationen, Interaktionen mit den BesucherInnen oder ein auffälliges Äußeres können dabei helfen. Versucht, die BesucherInnen von eurem Konzept, das sich am Stand auf verschiedenste Weise äußern kann, zu überzeugen. So kann jeder Stand zu einem eigenen Kosmos werden. Die Suppe wirkt als erste kulinarische Einladung; die BesucherInnen sollen aber auf den unterschiedlichsten Ebenen angesprochen werden, um ihre Stimme bei der Wahl zum Suppenkasper zu gewinnen.

Auf dem Fest wird es Wahlkabinen geben, in denen die BesucherInnen den Suppenkasper wählen können. Die BesucherInnen sind aufgerufen, ihre Wahl mit einem kurzen Statement zu begründen und erhalten so die Möglichkeit, auf eure politische, soziale oder kulturelle Arbeit zu reagieren und diese zu kommentieren. Dies soll einerseits die BesucherInnen zum Reflektieren anregen, andererseits erhaltet ihr so ein direktes Feedback auf eure Arbeit.

Versucht also, ausgefallen zu sein und auf euch als Gruppe, eure Anliegen und natürlich eure Suppe aufmerksam zu machen. Die Suppe&Mucke Crew freut sich auf ein buntes und interaktives Fest bei dem nicht nur die Suppe sondern vor allem die durch sie vermittelte Botschaft im Vordergrund steht.

 

Text als PDF: Infos-Standwettbewerb.pdf

open call – Kunstprojekt

Im Rahmen des Crosspotting-Austausches mit den Suppenfesten in Lille und Bologna entstehen Kunstprojekte und Kunstwerke mit euch.

Ihr könnt für eine europäische Ausstellung Fotos eurer Küchen schicken. –> http://picyourkitchen.tumblr.com/DEUTSCH

Ihr könnt Videos zum Thema Suppen oder Kiezfestival einschicken.

Ihr könnt bei unseren Mal- und Bastelaktionen in dieser Woche mitmachen.

Weitere Ideen und Projekte folgen demnächst und es geht noch weiter.

2012

Das neue Jahr steht an.

Wir wünschen allen Freunden, Unterstützern und Bekannten von Suppe&Mucke schöne Feiertage und einen guten Start in das Jahr 2012!

Alle Interessierte sind eingeladen, Suppe&Mucke 2012 mitzugestalten. Künstler, Köche, Projekte, Animateure, Akteure, Veranstalter, Techniker, Initiativen, Anwohner, Kinder, Senioren, und alle anderen können ein Teil von Suppe&Mucke sein. Machs mit, machs nach, machs besser! Wir freuen uns über Unterstützungen und Anregungen.

Wir beginnen in diesem Monat mit den Vorbereitungen für das kommende Fest und arbeiten weiter an den aus Suppe&Mucke entstandenen Projekten, um unsere Stadt noch lebenswerter zu gestalten.

Das Fest wird am Samstag, den 25.08.2012 stattfinden.

Alles Gute

Eure Suppe&Mucke Crew