Lochkamera-Porträt-Aufnahme | Mobilen Dunkelkammer

Fotografie mal anders. Gleich am Eingang zum Rudolfpark wird Sabine Alex ihre Lochkamera aufbauen, um euch auf das Experiment einzuladen 1-3 Minuten vor ihrer Kamera still zu sitzen. Das Ergebnis ist ein Porträt wie vor 150 Jahren entstanden einzig und allein in einer dunklen Pappschachtel mit einem winzigen Loch. Mit ihrer Mobilen Dunkelkammer wird sie die Negative gleich direkt vor Ort entwickeln, sodass ihr eure Bilder am Abend abholen kommt. Schaut vorbei und erfreut euch mit Sabine Alex und ihrer Mobilen Dunkelkammer an den Möglichkeiten der analogen Fotografie.

Ort: Ecke Dannecker/Rotherstraße, Eingang zum Park

Zeit: SA 24.9. 14-19 Uhr

Preis: Spendenempfehlung

logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.