Mucke

Line-Up Geflüster 1

Hier ein erster kleiner Vorgeschmack auf den musikalischen Teil vom 24. August:

THE GOOD NIGHT CIRCUS [GypsySwing]

The Goodnight Circus sind eine international besetzte Gruppe von Musikern und Performance-Künstlern, die in ihrer Geschichte schon alle Kontinente bereisen konnte. Die Band kombiniert wilden Balkan-Swing und New Orleans Jazz miteinander. Am frühen Nachmittag des 24. August könnt ihr euch diesen Schmaus auf der Zunge zergehen lassen!

The Goodnight Circus: Rathead Stomp from form-art.tv workshop on Vimeo.

Das Line-Up 2012

  • Hier schon mal das vorläufige Lineup…

A PONY NAMED OLGA
ALTBAU
BERLINSKA DRÓHA
BLUTIGER FELSENSTERN
CARAVANE
CORNA KRUŠWA
DAS LARIFARI
DIE ARI
GUTS PIE EARSHOT
LA MULA
MALINOWSKI UNDERGROUND feat. ASTRONAUT LYKIN
MILLEWISH SCHALEWA
MINNI THE MOOCHER
ROMÁNI-ROTÁ
TANZHAUS MIT DURRBANDA
TOUGH FREDDY
ZOE LEELA

2012

Das neue Jahr steht an.

Wir wünschen allen Freunden, Unterstützern und Bekannten von Suppe&Mucke schöne Feiertage und einen guten Start in das Jahr 2012!

Alle Interessierte sind eingeladen, Suppe&Mucke 2012 mitzugestalten. Künstler, Köche, Projekte, Animateure, Akteure, Veranstalter, Techniker, Initiativen, Anwohner, Kinder, Senioren, und alle anderen können ein Teil von Suppe&Mucke sein. Machs mit, machs nach, machs besser! Wir freuen uns über Unterstützungen und Anregungen.

Wir beginnen in diesem Monat mit den Vorbereitungen für das kommende Fest und arbeiten weiter an den aus Suppe&Mucke entstandenen Projekten, um unsere Stadt noch lebenswerter zu gestalten.

Das Fest wird am Samstag, den 25.08.2012 stattfinden.

Alles Gute

Eure Suppe&Mucke Crew

Das Musikprogramm


Blechpalast

14.30h – 15.30h Orchestre Miniature In The Park
16.00h – 16.45h Son Kapital
17.15h – 18.00h Bolschewistische Kurkapelle
18.30h – 19.15h Zoe.Leela
19.45h – 20.30h Longfingah & Dub Engineers
21.00h – 22.00h Polkageist

Holzhütte

14.30h – 15.15h The Fire Flowers
15.45h – 16.45h Jakkle
17.15h – 18.00h Strip Me Naked
18.30h – 19.15h Bandylegs
19.45h – 20.30h Lena Stoehrfaktor
21.00h – 22.00h Skankshot

Dirty Ragga Squad

14.00 – 15.30 Moonbass Hi+Fi
15.30 – 17.00 Dirty Ragga Squad
17.00 – 17.30 Berlinutz
17.30 – 18.00 Dirty Ragga Squad
18.00 – 19.00 High Session Sound
19.00 – 19.30 Ganjaman & Junior Randy
19.30 – 20.00 Prince Jazzbo
20.00 – 21.00 Moonbass Hi+Fi
21.00 – 22.00 Syntax E & Mc Do vs Dirty Ragga Squad

Betonbruchbude

14.00 – 14.30 Bayouma Haus Tanzgruppe
14.45 – 15.15 Mary und Mandy
15.30 – 16.00 Vampy
16.15 – 17.00 Blutiger Felsenstern
17.30 – 18.15 Prunx
18.45 – 19.30 Low Pressure Area
19.45 – 20.30 Krankheit der Jugend
20.45 – 22.00 Psychonautilus


Auf der Theaterkapelle-Bühne wird es ebenfalls ein buntes Musikprogramm und die grandiose Jamsession mit Tune up geben. Bringt eure Instrumente mit!

20.08.2011 – Das dritte Suppe&Mucke Straßenfest!

…weil es so schön war starten wir nun in die dritte Runde! Auch 2011 werden wir im Friedrichshainer Suppenkiez wieder zusammen Suppe schlürfen und das Tanzbein schwingen. Und ihr seid alle eingeladen mitzumachen!

Das 3. Suppe&Mucke Straßenfest findet am 20.08.2011
ab 14:00 Uhr
in der Simplon- und Gryphiusstraße in F-hain statt!

Wenn ihr Suppe&Mucke als KünstlerInnen mit eurer Band oder Theatergruppe, mit einer Performance, Artistik oder was euch auch immer in den Sinn kommt, bereichern wollt, könnt ihr euch ab sofort unter buehne@suppeundmucke.de bewerben.

Und ansonsten streicht euch den 20.08.2011 ganz doll und megarot im Kalender an, wenn es wieder heisst:

SOUPPORT YOUR KIEZ!

 

Am Samstag, den 20. August 2011 kocht der Kiez!

Auf 550m Straße lädt Suppe&Mucke in der Simplon-, Seume- und Gryphiusstraße alle Interessierten, Feinschmecker, AktivistenInnen und künstlerisch Begabten zu einer musikalisch-kulinarischen Weltreise.

An über 70 Ständen stellen Projekte, Vereine und Initiativen aus dem kulturellen, sozialen und politischen Bereich ihre Arbeit vor und laden die Besucher zum Verkosten ihrer Suppenkreationen ein. Unzählige lokale aber auch internationale Künstler_innen aller Stilrichtungen erhalten auf vier großen und einigen kleinen Bühnen die Möglichkeit,  ihr Programm einem breiten Publikum zu präsentieren.

Nach dem großen Erfolg in 2010 mit 8.000-10.000 Besuchern und 80 verschiedenen Suppenkreationen, die zusammen mehr als 1500 Liter kostenloser Suppe ergaben, wollen wir Suppe&Mucke im dritten Jahr als musikalisch-kulinarische Kulturinstitution von berlinweiter Bedeutung etablieren.

Pressemitteilung – 01.09.2010

Drei Demoparaden in Friedrichshain: Keine Gentrifizierung, Erhalt von Jugendarbeit und kulturellen Freiräumen

Am Samstag, den 4. September 2010, finden tagsüber in Friedrichshain drei Paraden im Rahmen des Straßenfestes Suppe&Mucke statt. Die Demoparaden werden von Bands und DJs begleitet; sie wenden sich gegen Gentrifizierung und setzen sich für den Erhalt von Jugendarbeit sowie kulturellen Freiräumen ein.

Die erste Demoparade fordert den Erhalt des Tacheles und RAW-Tempels. „Kulturelle Freiräume müssen erhalten bleiben, dies setzt unbefristete Nutzungsverträge statt befristeter Zwischennutzung voraus“, sagt Sabine Grieshaber, die an dem Aufzug teilnehmen wird. Treffpunkt ist die Ecke Schreinerstraße und Proskauer Straße um 14.30. Für die musikalische Untermalung sorgen Tune up.

Unter dem Thema „Jugend verschwindet“ gibt es eine zweite Parade um 17.00 an der Ecke Rigaer Straße/Samariterstraße. „Der Erhalt der bestehenden Einrichtungen in der Jugendarbeit muss sichergestellt werden. Jugendprojekte brauchen angemessene Finanzierung und ihre Mitarbeiter müssen gerecht entlohnt werden“, so Ralf Leonhard, der ehrenamtlich in einer Jugendinitiative tätig ist. Eingestimmt werden die Teilnehmer durch die Band „Dukes of Blizzard“.

Steigende Mieten und Mietwucher in Friedrichshain sind das Thema der dritten Parade am Samstagabend. „Wir fordern, dass Neuvermietungen an den Mietspiegel gebunden werden und dass der §291 StgB (Mietwucher) angewandt wird“, sagt eine Unterstützerin. Der Aufzug beginnt um 19.00 an der Ecke Samariter- und Bänschstraße  und dauert bis 20.30. DJ Muckefuck wird hinzu Platten auflegen.

Das unkommerzielle Straßenfest Suppe&Mucke beginnt um 14 Uhr und findet in der Samariter- und Schreinerstraße statt. Das Kiezfest möchte verschiedenste Akteure sozialer, kultureller und politischer Arbeit zusammenbringen. Auf vier Bühnen gibt es Musik und Kleinkunst, Festbesucher bekommen umsonst verschiedenste Suppen ausgeschenkt.

-ENDE-

Für weitere Informationen und Interviews steht Ihnen Jens Rippel unter der Telefonnummer 0176-70441836 gerne zur Verfügung.

Suppe&Mucke
c/o Concierge
Schreinerstraße 10
10247 Berlin
Tel.: 0176 70 44 18 36
presse@suppeundmucke.de

Blog Template

Suppe&Mucke: Soupport your Kiez.
Suppe&Mucke wird aus Mitteln des EU-Programms Jugend in Aktion gefördert.