Suppe&Mucke – „kein Straßenfest 2019“ im BLO-Atelier

Am 5. Oktober findet das „Suppe&Mucke – kein Straßenfest 2019“ statt! 

Auf dem Gelände der BLO-Ateliers ( Kaskelstraße 55 in 10317 Berlin) starten wir ab 14 Uhr wie immer für umme & draussen! 

Ab 22 Uhr geht es drinnen musikalisch weiter, mit einer kleinen Soli-Spende am Einlass.

Dieses Jahr haben wir keine klassischen Stände, an denen sich die Initiativen vorstellen und eine Suppe ausschenken können, sondern nutzen die begrenzte Fläche für Workshops, Mitmach-Projekte, Kinderfest und von den Projekten selbst gestaltete Räume.

Das Fest wird durch das ehrenamtliche Engagement der beteiligten Organisator*innen und Helfer*innen getragen und bietet politischen und sozio-kulturellen Projekten und Vereinen, sowie lokalen Künstler*innen und Musiker*innen eine Plattform sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Wir freuen uns daher auch über helfende Hände! Wer möchte darf gerne beim Aufbau mitmachen oder uns anderweitig unterstützen – entweder spontan am Festtag oder vorab an info@suppeundmucke.de schreiben.

Wir freuen uns auf euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.